Grußwort

Herzlich Willkommen im Profilbereich „Natur und Umwelt“


          
Ein Wesen mit 6 Beinen und dunklen geheimnisvollen Augen kriecht über eine Anhöhe. Auf seinem Rücken trägt es das 39-fache seines Körpergewichts und wuchtet diese schwere Last ins organisierte Hauptquartier seines Staates. Die Ameise. Ein Mensch müsste im Vergleich einen Straßenbahnwagen hochheben und dann noch kilometerweit laufen.
 
Dies ist nur ein Beispiel aus der wunderbaren Welt der Insekten: Sie schaffen Dinge, zu denen wir Menschen niemals in der Lage wären. Unser Insektenhotel ist nur eine von vielen Stationen unseres neuen Erlebnispfades, in denen Kinder die Geheimnisse und Wunder der Natur selbst erforschen können.
 
Wer schon immer einmal forschen, experimentieren oder die Natur beobachten und entdecken wollte, der ist bei uns genau an der richtigen Stelle. Ein wichtiges Ziel unseres Profils ist es dabei, die Kinder möglichst früh an naturwissenschaftliche Arbeitsweisen heranzuführen, Unerklärbares wird erklärbar gemacht…
 
In diesem Rahmen bieten wir den Schülerinnen und Schülern nicht nur einen naturnahen Raum, in dem sie sich und die Natur erleben, vielmehr können die Kinder bei der Gestaltung unserer Projekte und damit auch ihres Schulgeländes aktiv mitwirken und ihre Ideen einbringen. 
 
Über tatkräftige Unterstützung der Eltern freuen wir uns sehr!